Günter Schwank verstorben

Uns erreichte die traurige Nachricht, dass unser Ehrenmitglied Günter Schwank im Alter von 76 Jahren verstorben ist. Günter legte seine Prüfung zum Schiedsrichter im September 1970 ab. In seiner aktiven Zeit engagierte er sich enorm für die Gruppe Bamberg. So war er von 01/1998 bis 06/2000 stellvertretender Obmann und übernahm in der Zeit von 06/2000 bis 07/2001 kommissarisch den Obmann unserer Gruppe. Im Jahr 2020 wurde Günter für sein 50.-jähriges Jubiläum ausgezeichnet und besuchte bis zuletzt noch unsere Pflichtlehrabende. Lieber Günter, deine Schiedsrichterfamilie trauert um den Verlust eines seiner Mitglieder. Auf deiner letzten Reise wünschen wir dir alles Gute. Wir werden dich für immer in Erinnerung behalten und ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Beerdigung findet am 13.03.2024 um 13:30 Uhr in der katholischen Kirche in Kemmern statt.

Allen Angehörigen und Freunden von Günter möchten wir unser herzlichstes Beileid aussprechen und wünschen viel Kraft in der schweren Zeit des Verlustes.

Schiedsrichtergruppe Bamberg

Verwandte Artikel

Ergebnis unserer Neuwahl des Obmanns

Am vergangen Samstag den 04.12.2021 wählten wir die Schiedsrichtergruppe Bamberg im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung unseren neuen Obmann. Unser Obmann Günther Reitzner eröffnete die Jahreshauptversammlung (welche im freien unter der 2G Regel stattfand) und erläuterte in […]

Mehr lesen

NEUES ADIDAS SCHIEDSRICHTER TRIKOT SICHERN

Adidas hat für die Weltmeisterschaftssaison 2022 neue Schiedsrichter-Trikots entworfen. Die Adidas Referee 22 Kollektion gibt es in vielen verschiedenen und auch neuen Farben. Alle Schiedsrichter Bayerns haben nun exklusiv die Möglichkeit die Trikots, Hosen und […]

Mehr lesen

Infos und Vorgaben zum Freundschaftsspielbetrieb

Die Vorgaben bezüglich der Durchführung der Trainingsspiele wurden weiter entwickelt. Auch hier ist die Lage dynamisch. Im Bericht findet ihr die neueste Version. Mit dieser weiteren und sehr erfreulichen Lockerung verbunden ist aber auch, verantwortungsvoll […]

Mehr lesen